Home
Mein Hobbyraum
CGN-39 Texas
CV-59 Forrestal
CG-49 Vincennes
Gato-Class
Diorama
Spezielles
Bauplanarchiv
Links
Gästebuch

Bilder Tallil Air Base Dio

Bilder Diorama




 


Diorama in 1:35

Ich möchte hier mein erstes Diorama vorstellen.
Im Internet suchte ich nach ein paar Originalbildern für ein Diorama. Ich fand eine Original-Karte über ein Gebiet von Tallil Air Base und darauf den Vorstoß der Amerikaner. Ich entdeckte auf der Karte eine Straßenkreuzung die eine Abzweigung nach As Samawah und nach Tallil Air Base führte. Dieses Gebiet sollte mein Diorama darstellen. Natürlich hatte ich keine Ahnung, wie dieses Gebiet im Original aussieht, so musste ich meine Fantasie freien lauf lassen. Heute würde ich Google Earth verwenden!
Nun zu meinem Diorama selbst: Die Grundplatte ist 62 x 62 cm und die Modelle wurden alle aus dem Karton gebaut. Die Straße wurde aus einem Millimeter starken Karton zugeschnitten und anschließend mit Holzleim auf der Holzplatte verklebt. Danach wurde alles mit Holzleim satt aufgetragen, mit einem kleinen Walzenroller, aus dem Malerbedarf. Anschließend mit gesiebtem Vogelsand satt Bestreut. In der zwischen Zeit erstellte ich den Bunker an der Straßenkreuzung. Er wurde aus Modelliermasse erstellt. Unter anderem stellte ich einen Defekten T-55 hin. Nach hinein wurde der Panzer von dem Abrams bekämpft. Ein Einschussloch wurde an dem T-55 erstellt, nach einem Original-Bild aus dem Verlindenheft „ON THE ROAD TO KUWAIT“

Dieser T-72 bekam einen direkten Einschuss im Turm, der ein Loch verursachte, in der Größe einer kleinen Faust. Der Panzer scheint intakt zu sein. Im inneren Kampfraum wird es Spuren von Splitterwirkung geben und somit eine tödliche Auswirkung hatte, für die Besatzung.


An diesem Modell habe ich den Einschlag, so gut es ging, nachgestellt.

Das schwierigste war für mich, die Figuren die Wüstentarnung anzubringen. Nach einem guten starken Kaffee, gelang es mir sehr gut. Die Hand wurde nicht mehr so ruhig gehalten, sondern sie fing an zu Zittern.

Damit dieses Diorama nicht so kahl aussieht, bastelte ich zwei Palmen dazu.
Ich fügte ein paar Extras ein, z.B. eine Militärkarte von diesem Gebiet. Und ein Soldaten, der auf dem Hummer sitzt und gerade eine Kampfpause macht, mit einem Vesperbrot. Die Geschosshülsen, Geschosse, Minen, Kisten, Fässer, Tisch und Stühle wurden selbst hergestellt. Eine Zaghafte Verschmutzung an den Fahrzeugen wurde angebracht. Wenig ist mehr...