Home
Mein Hobbyraum
CGN-39 Texas
CV-59 Forrestal
CG-49 Vincennes
Gato-Class
Diorama
Spezielles
Bauplanarchiv
Links
Gästebuch

Cato-Class

Baukasten Revell
Vorbereitung u. Zusammenbau
Lackieren Rumpf
Turm
Arbeiten am Oberdeck
Hellcat
Wassergestaltung
Modellgalerie

 

Arbeiten am Oberdeck

Nach erfolgreichem Abschluss am Kommandoturm, ging es mit dem nächsten Bauabschnitt weiter. Die Arbeiten am Oberdeck. Laut Bauplan werden alle Relinge angebracht. Bevor ich sie vom Gussast abgetrennt habe, habe ich mit einem kleinen Handbohrer vorsichtig die Durchführung, für das Seil, aufgebohrt. Ich hatte meine Zweifel, ob das Durchführungsloch, nach der Lackierung groß genug sein konnte.

Alle Relinge sind dran… Nun kommt schon wieder die wiederkehrende Abklebearbeiten am Rumpf. Der unter Teil vom fertigen Rumpf sollte von den nachfolgenden Lackierarbeiten geschützt werden. Sauberes arbeiten mit dem Klebeband ist Voraussetzung für einen guten Erfolg.

Das Oberdeck wird mit Model Air Black Grey 71056 Lackiert.

Nach guter Trocknung ging´s weiter, Rost Anbringung mit der Airbrushpistole. Im Nachhinein habe ich nochmals sehr leicht mit Black Grey darüber gesprüht, damit der Rostverlauf nicht zu stark zum Vorschein kommt.


Das Oberdeck ist fast fertig. Zur bessere Darstellung und Kontrolle, der Kommandoturm mit der vorderen 10,2 cm Kanone, als Stellprobe.

Das von Revell beigelegt Relingseil kommt zum zweiten Mal zum Einsatz. Vorsichtig an der Anfangsstelle durchfädeln und anschließend mit einem kleinen Tropfen Sekundenkleber Fixieren. Gut Trocknen lassen. Nun kann man das Relingseil komplett durchgängig durchführen. Am Ende wird eine Wäscheklammer als Zuglast verwendet. Einen kleinen Tropfen Sekundenkleber anbringen und Kaffee trinken gehen, zur Entspannung. Anschließend vorsichtig mit einem neuen Scharfen Skalpell abschneiden. Sofort mit der Relingsfarbe sichern, zur Erinnerung Model Air 71056. Dieser Ablauf wird sooft wiederholt bis der Bauabschnitt an der Relinge fertig ist.

Decals anbringen

Um das Silbern der Decals am Modell zu verhindern, bestreicht man die stellen satt  mit Bodenglänzer ein. Anschließend gut Trocknen lassen. In der zwischen Zeit werden die gewünschten Decals, für das Modell festgelegt und zu Recht geschnitten. Decals in Handwarmen Wasser einweichen und anbringen.

Wenn alles angebracht wurde, anschließend mit Bodenglänzer darüber Streichen und Trocknen lassen. Als Versiegelung wird das ganze Modell mit Matt Klarlack, mit der Airbrush, Lackiert.

Alle Decals sind dran, fertig die U. S. S. Flasher